Hydraulischer Abgleich vom Profi bei Montabaur.

Home Heizung  /  Heizungssteuerung  /  Hydraulischer Abgleich

Wichtige Punkte für den hydraulischen Abgleich.

Heizung optimieren und Kosten einsparen.

Ungefähr 90 % des privaten Energieverbrauchs werden durch Heizung und Warmwasser verursacht. Ein hydraulischer Abgleich der Heizung ist eine sehr effektive und kostengünstige Maßnahme, um mit wenig Aufwand Heizkosten zu sparen. In der Region um Montabaur ist die Bernd Lehmler GmbH Ihr Ansprechpartner, wenn es darum geht, die Leistung Ihrer Heizung gezielt auf Ihren Bedarf zu optimieren. Denn bei einem hydraulischen Abgleich der Heizung werden alle Komponenten der Heizungsanlage – vom Heizkessel bis zur Heizungspumpe – richtig dimensioniert und auf den Energiebedarf des Hauses abgestimmt.

Dafür wird an den Thermostatventilen durch Voreinstellung die Durchflussmenge des Heizwassers am Heizkörper exakt reguliert und an den erforderlichen Bedarf des Raumes angepasst. Das Ergebnis: In der Heizung ist jetzt stets die richtige Wassermenge mit der richtigen Temperatur zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Wärme wird gleichmäßig und effizient im Haus verteilt und Sie haben über eine einfache Maßnahme Ihre Heizung ganz gezielt auf Ihre Bedürfnisse hin optimiert. Gerne veranschaulichen wir Ihnen Ihr Einsparpotenzial anhand von konkreten Zahlen.

Sie möchten sichergehen, dass Ihr Heizsystem korrekt eingestellt ist? Dann wenden Sie sich an den MEISTER DER ELEMENTE für einen hydraulischen Abgleich im Raum Montabaur. Falls Sie prüfen lassen möchten, ob bei Ihnen alle Komponenten Ihrer Heizung optimal aufeinander abgestimmt sind, sprechen Sie bitte mit Ihrem MEISTER DER ELEMENTE. Unser hydraulischer Abgleich sorgt dafür, dass Ihre Heizkörper mit exakt der Menge an Warmwasser versorgt werden, die für das effiziente Heizen Ihrer Räumlichkeiten von Nöten ist.

Um das Heizsystem optimal einstellen zu können, berechnen wir zunächst die Heizlast für die einzelnen Räume Ihres Hauses. Sie dient als Basis, um anschließend die benötigte Menge an Heizwasser je Raum zu berechnen und sie am Thermostatventil eines jeden Heizkörpers einzustellen. Ein exakter Abgleich ist allerdings nur mit voreinstellbaren Thermostatventilen möglich, die häufig im Rahmen des hydraulischen Abgleichs nachgerüstet werden müssen. Die Investition zahlt sich jedoch durch das Senken der jährlichen Heizkosten aus. Mit dem Einbau einer hocheffizienten, geregelten Heizungspumpe können Sie weitere Einsparungen erzielen.

Hydraulischer Abgleich spart Geld ein

Hydraulischer Abgleich: Staatliche Förderung für Ihre Heizungsoptimierung.

Der hydraulische Abgleich wird im Zuge einer Heizungserneuerung staatlich gefördert. Alternativ gibt es regionale Fördertöpfe, die den hydraulischen Abgleich mitunter sogar als Einzelmaßnahme unterstützen. Ob sich diese Förderprogramme für Sie lohnen, erfahren Sie von Ihrem MEISTER DER ELEMENTE in Welschneudorf unweit von Montabaur. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei den Formalitäten und übernehmen die Antragstellung für Sie.

Mehr über STAATLICHE FÖRDERUNG
Für Interessenten / Hotline
Tel: 02608 8609657